TEL AVIV NOTES  Insider Reiseblog für Tel Aviv
TLV entdecken

An welchen Tel Aviv Strand legst du dein Handtuch?

der Beste Tel Aviv Strand Es wird Sommer in Tel Aviv und es ist wieder soweit. Heute wird die Strandsaison 2017 offiziell eröffnet. Bis Mitte Oktober könnt ihr euch in die Fluten werfen und sicher sein, dass ein Lifeguard aufpasst. Die braungebrannten Ikonen der Tel Aviver Strände sitzen hoch oben in ihren Holzkabausen. Mit Adlerauge und Fernglas bewachen sie das Geschehen im Meer und pfeifen wagehalsige Schwimmer per Mikrofon zurück. Jedes Jahr kommt es zu tragischen Unfällen, deswegen lohnt es sich am Tel Aviv Strand, auf die Stimme der Rettungsmeister zu hören.

Aber wo legt ihr euer Handtuch ab? Jeder hat ja Vorlieben. Hier zeige ich euch, wie unterschiedlich die Strandabschnitte sind. Ihr findet bestimmt einen, der genau zu euch passt.

Tel Aviv Strand-Hochburg der Touristen

Touristenhochburg am Strand in Tel Aviv

pic: Lala Land Restaurant

Am Frishman und Gordonstrand tummeln sich Touristen aus Frankreich, Deutschland, England und Italien. Im August könnte man sich an der Cote d’Azur glauben, bloss weniger steif. Statt Champagner gibt es kühles Maccabi Bier. Ich mag die beiden Strände off season, also gegen den Strom. Die breiten Treppen mit den eingelassenen Holzliegen laden ein, den Sonnenuntergang zu geniessen. Du kannst Volleyball im Sand spielen oder an den Freiluftgeräten deine Muskeln stärken. Das renovierte Lalaland Café hat für Strandverhältnisse relativ gutes einfaches Essen: Salate, Hummus, Pommes.

Trommeln am Bananabeach

Strand, Meer und Lifestyle in Tel Aviv

pic: he.wikipedia.org

Schon von weiten leuchten die knallgelben Plastikstühle im Sand. Wenn du die siehst, bist du am Bananabeach. Der Strandstreifen liegt südlich auf halben Weg nach Jaffa. Er hat noch das Flair des alten Tel Aviv als es noch kein schickes Holzdeck gab. Hier treffen sich Locals auf eine Wassermelone und ein Bier. Am nördlichen Zipfel des Beach liegt eine Surfschule. Dieser Tel Aviv Strand hat Bohoflair. Locals packen ihre Gitarre aus, spielen Backgammon oder meditieren. Freitag nachmittags kannst du den Drummern zuhören, die sich an den Klippen treffen, um den Shabbat mit Trommeln, Bongas und Congos zu empfangen.

Schwimmen mit Hunden

Hundestrand in Tel Aviv

Liegt mir als Hundemama natürlich am Herzen. Der Strandabschnitt ist kein Hingucker, aber immerhin gibt es ihn. Hier dürfen Vierbeiner ungestört rumtollen und in die Fluten springen. Der schmale Streifen grenzt an den bezaunten religiösen Strand (ja, auch den gibt es) und den Gaybeach mit den Sonnenschirmen in Regenbogenfarben. Also, wenn ihr einen Vierbeiner habt oder einfach Hunde gerne beim schwimmen zuschaut, seid ihr hier richtig. Garantiert touristenfreie Zone.

Kleine Surferparadiese am Tel Aviv Strand

Surfen am Strand von Tel Aviv

Es gibt drei Hotspots für Surfer in Tel Aviv: das alte Dolphinarium, die Bucht am Gordonbeach und der Hiltonstrand. Überall wirst du Kinder und Jugendliche sehen, die selbstbewusst auf den Wellen balancieren. Surfer gehören zum Stadtbild. Sie radeln mit dem Brett unter dem Arm lässig an den Strand. An der Surfschule am Hiltonbeach kannst du Surfbrett, SUP oder Kayak ausleihen und dich in die Kunst des Wellenreitens einführen lassen.

Bucht am Mezizimstrand

Tel Aviv Strand wunderschön

Der Mezizimstrand ist nach dem gleichnamigen Kultfilm von Uri Zohar aus den 70’er Jahren benannt. Also ein Stück Geschichte und Nostalgie. Die Bucht liegt zwischen dem religiösen Strand und der Hafenpromenade (Namal). Schüler und Familien treffen sich hier in den Sommerferien. Hungrige können im 9Beach Restaurant etwas snacken, obwohl ich generell davon abrate, in Strandcafés zu essen. Besser ihr holt euch einen Saft oder Sandwich vom nahegelegenen Farmers Market am Namal.

So, jetzt bin ich gespannt. Wo würdet ihr euer Handtuch hinlegen? Oder gibt es einen ganz anderen Tel Aviver Strand, den ihr besonders mögt?

Schreibt das in die Kommentare….

4 Kommentare

  1. Hi Naomi, thanks for your lines. My favourite of the ones named is Banana Beach. Love the atmosphere 😉

    I will be in Tel Aviv from 29th of June until 21st of July. Would be glad to meet you. What do you think?

    Happy to hear from you.

    Greetings from Switzerland, Monica (Facebook profile: Monica Rehm)

  2. Hey Monica,
    yes i love the Banana Beach too! Unfortunately i don`’t meet up with my readers. But anyway have a great time here:)
    all the best
    Naomi

  3. Mein Favorit ist der Strand nördlich des Yarkon river auf Höhe des Sde Dov Flughafens.
    Da ist die Landschaft natürlicher und es ist deutlich ruhiger.

  4. Hundebeach und banana 😉
    Ist notiert in meiner langen ToDo Liste 🙈😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Dürfen wir speichern, wie du unsere Website nutzt und uns mittels Cookies an dich erinnern? Diese Daten sind für uns sehr wichtig, um diese Website erfolgreich betreiben zu können. Wir nutzen dafür die Dienste von Google Analytics und Facebook Pixel (USA). Mehr Infos zum Datenschutz.

Triff eine Auswahl um fortzufahren. Du kannst deine Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung ändern und widerrufen.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Na klar, bin einverstanden.:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. (Inkl. Google Analytics & Facebook Tracking)
  • Nein, das möchte ich nicht.:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück