TEL AVIV NOTES  Insider Reiseblog für Tel Aviv
inspiring people TLV entdecken

TLV Bloggerin Frances von Sweet Tel Aviv

sweet tel aviv

Den Blog Sweet Tel Aviv von Frances lese ich sehr gerne. Francis hat die Welt bereist, bevor sie in Tel Aviv ihr Nest errichtet hat. Am Anfang fühlte sie sich fremd in dieser grossen Stadt. Heute kann sie sich nicht vorstellen, woanders zu leben. Frances lebt hier mit ihrem Mann und den Kindern.

Der Vibe von Tel Aviv, die moderne und pluralistische Gesellschaft haben es ihr angetan. Die Metropole am Mittelmeer sei mit keiner anderen Stadt vergleichbar. Sie liebt das quirlige Tel Aviv mit seiner Hipsterkultur, kreativen Foodszene und den Artisancafés. Ausserdem habe jedes Viertel sein eigenes Flair, das macht die Stadt noch vielseitiger.

Was ist dein geheimer Lieblingsort in Tel Aviv?

sweet tel aviv

Die Gegend um den Wochenmarkt Shuk HaCarmel und das jemenitische Viertel Kerem HaTeimanim. Hier gibt es ein interessantes Zusammenspiel von Menschen, charmante Cafés und authentisches Essen aus dem Nahen Osten.

Wie würdest du den Vibe der Stadt beschreiben?

sweet tel aviv

Eine wahrhaft pluralistische Stadt. Einzigartig in ihrer Diversität, mit bunten modernen Vibe.

Welche fünf „must do’s“ würdest du einem Besucher, der nur einen Tag in Tel Aviv verbringt empfehlen?

Die renovierte Tel Aviv Promenade, die sich vom Norden bis nach Jaffa zieht.

sweet tel aviv

Die Altstadt von Jaffa

Das Neve Zedek Viertel

Der Rothschild Boulevard

sweet tel aviv

Dizengoff Street

Wo trinkst du deinen Kaffee am liebsten?

sweet tel aviv

Im Delicatessen oder der Bakery. Im La Caphe, Cafe Levinsky oder Cafelix.

Welcher ist dein Lieblingsstrand in Tel Aviv?

sweet tel aviv

Frishman und Gordon Beach

Thanks so much Frances for answering my questions.

Hier geht es zu Geheimtipps anderer TLV Blogger.

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.