TEL AVIV NOTES  Insider Reiseblog für Tel Aviv
TLV entdecken

Community garden Phi, asiatischer Foodmarkt und grüne Autos

tel-aviv-phi

Ich habe ein neues Lieblingslokal in Tel Aviv. Im Hinterhof des Coworking space Mindspace hat vor kurzen das Phi eröffnet. Die Betreiber bezeichnen ihre grüne urbane Oase als community garden. Die Bar-Lounge ist 100% vegan und du kannst leckere Snacks und Tapas an der Bar bestellen. Das Phi ist geschmackvoll eingerichtet, die Inhaber haben auf jedes Detail geachtet: vom ätherischen Öl im Diffuser bis zu den Kissen der intimen Holz-Sitzecken. Das Phi grenzt an den hippen Alphabet-Club, einer der besten Dancefloors in town. Wenn ihr Lust habt einen Abend bei guter Musik, Snacks und Cocktails zu verbringen, dann kommt in diesen community garden. Insidertipp!

Car Sharing mit grünen Autos

tel-aviv-car-sharing

Pic: tel aviv municipality

Gestern habe ich sie zum ersten Mal gesehen: die grünen Parkplätze für AutoTel Kleinwagen. Nach den grünen Bikes beglückt uns die Stadt nun mit einem Car Sharing Service. Du kannst im voraus buchen oder dir spontan ein freies Auto schnappen. Das Prinzip ist das gleiche wie bei den städtischen Rädern. Du lädst dir am besten die App runter und wählst ein Auto in deiner Nähe. Du kannst auf den grünen Spots parken aber auch an blau-weiss markierten Bürgersteigen. Ein monatliches Abo kostet 40NIS, dazu kommen Fahrtkosten, die pro Minute abgerechnet werden. Wenn du den Service nur während deines Urlaubs nutzen willst, kostet die Grundgebühr 10NIS. Preislich liegt das AutoTel zwischen Bus- und Taxifahren. Ich finde Daumen hoch für das Projekt.

Asiatischer Foodmarket im alten Busbahnhof

tel-aviv-food-market

pic: FB asian food market

Wer dieses Wochenende in Tel Aviv ist, sollte unbedingt den Asian Food Market auf dem Gelände des alten Busbahnhofs von Neve Shaanan besuchen. Nachdem der World Food Market ein grosser Erfolg war, kochen vom 2-4 November die Chefs der besten ostasiatischen Küchen von Tel Aviv auf dem Foodmarkt. Ich sage es doch immer wieder:  Tel Aviv ist ein Schlaraffenland für Foodies. Ihr könnt auf dem Event vietnamesische, indische, japanische, koreanische, tibetische und Thai-Gerichte essen. Jedes Gericht kostet nur 30 NIS und es gibt vegane und vegetarische Optionen.

November 2 – 5PM-11PM; November 3 – 11AM-4PM; November 4 – 11AM-6PM Salomon Sreet 10, Tel Aviv

Elf Jahre Hundeglück – Joya hat Geburtstag

tel-aviv-hunde

Zum Abschluss noch eine persönliche Note. Gestern ist unsere XXL- Labradormischung Joya elf Jahre alt geworden. Wir feiern Hundegeburtstage. Wie? Mit einem langen Spaziergang, auf dem Joya die Fussrichtung angibt und einem Besuch in ihrem Lieblings-Tierfuttergeschäft.

 

 

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.