TEL AVIV NOTES  Insider Reiseblog für Tel Aviv
Naomi's Insights

Weihnachtlicher Besuch in meiner hometown Frankfurt

Frankfurt-tel-aviv

Wir haben gerade Chanukka Ferien. Ein paar Tage des Urlaubs verbrachten wir in Frankfurt meiner hometown bei meiner Mama. Ein ganz schöner Temperatursturz von 22 Grad beim Abflug auf 2 Grad bei der Landung. Eigentlich mag ich Frankfurt in der Vorweihnachtsstimmung: die Lichterketten und Kerzen, überheizte Buchhandlungen und die grosse achtarmige Chanukkia auf dem Opernplatz. Aber das grau in grau zieht runter. So tagelang ohne Sonne, aufstehen in der Dunkelheit und nasse Kälte, die einem in die Knochen kriecht.

Auf der Suche nach dem Frankfurt meiner Jugend

Frankfurt-Tel-Aviv

Ich frage mich, was Frankfurt heute nach 20 Jahren Leben in Tel Aviv für mich bedeutet?  Kindheits- und Jugenderinnerungen: Eichhörnchen und Kastanien im Grüneburgpark, die jüdische Grundschule mit einem Sportsaal so gross wie ein Kinderzimmer, die rote Grillwurst bei Schlemmermeyer auf der Fressgasse, die Emma Statur als Treffpunkt mit Freunden, die Arizona Galerie mit den Indianer Amuletten und türkisfarbenen Ringen, das Cafe Laumer mit der Tortenauslage, der 36er Bus, der immer noch die gleiche Route fährt.

Und dann all das, was nicht mehr da ist. Das alte Stadtbild ist der Hochhaus Kulisse Mainhattan gewichen. Riesige Glastürme leuchtende Bürozellen über den Wolken, in denen noch nachts gearbeitet wird. Die Stadt ist aufgeräumt, steril, modern, entrückter. Exklusive Modegeschäfte und internationale Marken. Statt der Mexikoboutique ein Petit Bateau Laden, statt dem Café Schwille eine Starbucks Filiale.

Freundschaften, die Kälte und Wolken vertreiben

Frankfurt-Tel-Aviv

Das Schöne an den Besuchen meiner hometown ist das Wiedersehen mit meinen Freunden. In drei Tagen kann ich nicht alles unterbringen, wie es mir lieb wäre. Aber hier leben viele meiner engsten Freunde, über Jahre und Entfernung hinaus. Solche Wiedersehen lassen mein Herz aufgehen. Mit meinen Kids im Schlepptau verbrachten wir einen Abend bei einem Italiener in Sachsenhausen.

Angesteckt von dem Konsumrausch waren wir auch shoppen. Auf der Zeil zwischen Glühwein und Tannenbäumen traf ich dann noch eine alte Schulfreundin. Ich habe mir tatsächlich die überfüllte Zeil im Adventsrausch angetan: meinem Sohn zuliebe. Immer wenn ich im Ausland bin (ausser in Los Angeles) vermisse ich das israelische Essen. Selbst Mandelmus und Räuchertofu von Alnatura konnten das Defizit nicht beheben. Als (meist) glutenfreier Pflanzenesser war ich in der Stadt aufgeschmissen zwischen den Backstuben und Würstchenständen. Aber meine Jungs haben die Currywurst für sich entdeckt. Jedem das seine und mir das meine.

Der atemberaubende Landeanflug auf Tel Aviv

Tel-Aviv-Telavivnotes

Als sich Tel Aviv beim Anflug unter mir auftat, kam wieder dieses Gefühl in meinem Bauch auf: Ich wusste, ich bin zuhause. Mit dem blauen Mittelmeer unter meinen Füssen in Schräglage auf meine sonnige Herzenstadt zu. Ich kann es kaum erwarten das weiche Fell von Joya zu umarmen. Ain’t like coming home…

 

 

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. Markus Schmitzer

    Falls Du in Frankfurt mal wieder Humus vermissen solltest:

    Miki Lev-Ari geboren in Tel Aviv lebt seit 15 Jahren in Frankfurt und hat seit Sommer diesen Jahres die Humus Küch‘ in Sachsenhausen ( bei mir um die Ecke) aufgemacht.

    https://www.facebook.com/Hummus-K%C3%BCch-820719028079239/

    Ich geh immer da hin wenn ich mich an meine Tel Aviv Reise im letzten Frühjahr (Danke für Deine Tips) erinnern will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen inkl. Marketing-Tracking:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. (Inkl. Google Analytics & Facebook Tracking)
  • Alle Cookies außer Marketing-Tracking zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück