TEL AVIV NOTES  Insider Reiseblog für Tel Aviv
Naomi's Insights TLV entdecken

Fünf Cafés in Tel Aviv, die ich liebe – und warum auch du sie lieben wirst

Ein waschechter Tel Aviver ist seinem Stammcafé treu. Wir lieben qualitative Bohnen und Baristi, die uns Milchschaum in Herzform auf den Cappuccino zaubern. Tel Aviv ist ein Mini-Kaffeestaat, der Lattes und Espressi zelebriert. Wir haben keine Starbucks Filialen, weil die Konkurrenz der lokalen Cafés in Tel Aviv einfach zu gross und gut ist.

Der Nachbarschafts-Kiosk Castel

Beste Cafés in Tel Aviv

Der Espresso-Kiosk an der belebten Kreuzung Ivn Gvirol-Pinkas ist ein Nachbarschaftstreff. Wenn es der Morgen erlaubt, hole ich hier meinen ersten Soja Latte beim Spaziergang mit Hündin Joya. Noch lieber setze ich mich am Shabbat auf eine der Liegestühle und schaue mir die Menschen an, die einen Stopp am Castel machen. Jogger und Sportler in Lycraleggings, junge Paare mit Babys auf dem Arm, verschlafene Nachbarn, die sich den ersten Koffeinfix gönnen. Das Personal ist freundlich und wer frische Sandwiches mag, findet bestimmt den passenden in der Auslage.

Nahat am renovierten Dizengoff Platz

Nahat Cafés

Die massiven Baggerarbeiten am Dizengoffplatz sind vorbei. Das Nahat liegt zwar noch hinter dem Bauzaun, aber die Stammkunden stört das nicht. In dem Café musst du auf einen freien Platz warten. An der langen Theke mit Blick aus dem Fenster sitzen die kreativen Freelancer, den Blick konzentriert aufs Macbook gerichtet. Die Bohnenmischungen werden pedantisch ausgesucht und aus Äthiopien, Santo Domingo und Papua Neu Guinea eingeflogen. Später werden sie vor Ort geröstet.

Café Nahat, Reinestreet 1, Tel Aviv

Edmund Café, die geheime Perle im Allenby Hinterhof

Edmund Cafés - Perle in Tel Aviv

Am Eingang vom Edmund bin ich dreimal vorbei gelaufen. Das Insider-Café liegt abseits der Hektik und Abgase der Allenbystreet versteckt in einem charmanten Hinterhof. Haltet nach einer blauen Haustür gleich an der Bushaltestelle Ausschau. Das Edmund war Liebe auf den ersten Blick. Der Kaffee ist für meinen Gaumen zu stark. Liebhaber der kräftigen Bohne werden hier gerne ihren Espresso trinken. Mir gefällt das Ambiente im Innenhof des Cafés mit seinem Mosaikboden: eine Mischung aus Jaffa und Berlin.

Edmund Café, Allenby 97, Tel Aviv

Das neue Waycup Café im Levontin Viertel

 Waycup Café im Levontin Viertel in Tel Aviv

Ich war sofort ein Fan vom Waycup Café in der HaSandlarstreet, Off-Sheinkin. Diese erste Filiale des Waycup liegt mitten in einem Wohnviertel und die bärtigen Hipster-Baristi machen den besten starken Kaffee der Stadt. Ich reagiere empfindlich auf zu viel Koffein und bestelle meinen Mandelmilch Cappuccino immer extraschwach. Über dem Laden liegt der Duft frisch gerösteter Bohnen. Hier kannst du perfekt draussen sitzen und arbeiten. Wie im Nahat hängen die Gäste konzentriert über ihren Macs. Letzten Oktober haben die Inhaber eine zweite Filiale im Hipster-Viertel Levontin eröffnet. Das Café ist grösser und hat industriellen Schick: viel Beton, Leinsäcke mit Kaffeebohnen, unverputzte Wände und Holzbänke. Levontin ist ein cooles Viertel, in dem ich mich gerne mit Freunden treffe. Häuser aus der Gründerzeit werden eifrig restauriert und einer der gelungensten Neubauten der Stadt, ein 80 Einheiten Mietshaus mit bepflanzten Balkonen und Dachterrassen, zieht sich um den Häuserblock Levontin-Mikve Israel.

Waycup Coffee, Mikve Israel 17, Tel Aviv

La Cortado auf der Nahalat Benjamin

cafés-tel-aviv-cortado

Ok, ich gebe zu Coffeeshop ist ein übertriebenes Attribut für dieses charmante Stehcafé. Als wir unseren Urban Shaman Popup Shop schräg gegenüber hatten, holte ich mir hier morgens meinen Kaffee. Die Bedienung ist unglaublich freundlich und der Kaffee aus frisch gerösteten Bohnen lecker. Du kannst draussen auf einer Parkbank sitzen oder dich an die Theke lehnen und mit dem Barista plaudern. Für den kleinen Hunger bietet das Cortado frische Backwaren und Sandwiches.

La Cortado, Nahalat Benjamín 53, Tel Aviv

Was sind Deine Lieblings-Cafés in Tel Aviv?

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen inkl. Marketing-Tracking:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. (Inkl. Google Analytics & Facebook Tracking)
  • Alle Cookies außer Marketing-Tracking zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück