TEL AVIV NOTES  Insider Reiseblog für Tel Aviv
Naomi's Insights

Meine Buchempfehlungen zum Jahreswechsel

Jeder, der meinen Blog länger liest, weiß, dass ich ein Bücherwurm bin. Schon als Kind habe ich nachts mit einer Taschenlampe unter der Bettdecke heimlich gelesen. Ich erinnere mich an den 35ten Mai und das doppelte Lottchen von Erich Kästner und die Enid Blyton Bände. Später habe ich die Bibliothek meiner Eltern erklommen, kletterte barfuss auf das unterste Regal, um mir aus den oberen Reihen Erwachsenenlektüre zu schnappen.

Meine Liebe für das gedruckte Wort habe ich bis heute beibehalten. Als ich nach Tel Aviv zog, bestanden meine Umzugskisten aus Unmengen an Vinyl Platten und Büchern. Da mein Tagesablauf eng gestrickt ist, kompensiere ich gerne mit Podcasts und Audible Hörbüchern on the go. Auf dem Bike, beim spazieren mit Hündin Joya oder vorm einschlafen, wenn die Augen zu müde für Buchstaben sind.

Kiss the ground von Josh Tickell

josh-tickell-kiss-the -ground-buch

Mit diesem Buch lasse ich gerade das Jahr ausklingen. Jede freie Minute, verschlinge ich ein paar neue Seiten. Der Journalist, Aktivist und erfolgreiche Dokumentarfilmer Tickell beschreibt, wie umweltbewusste Anbaumethoden in der Landwirtschaft das Klima verändern können. Das hört sich trocken an, ist es aber nicht, da Tickell eine gute Mischung aus Fakten, Anekdoten und Humor aufs Papier bringt. Sein Besuch beim französischen Landwirtschaftsminister, ein vehementer Verfechter für eine radikale Wende zu organischer, non-gmo Agrikultur, liest sich wie ein Krimi und offenbart dem Leser Einblicke hinter die Kulissen der UN-Klimakonferenz. COP21 in Paris. Die Essenz des Buches ist ein Aufruf zu einem differenzierten Konsumverhalten. Ich bin dafür!

Eat Dirt von Dr Josh Axe

eat-dirt-josh-axe-buch

In der Ernährungswelt ist das Leaky Gut Syndrome ein heisses Thema. Viele Bücher wurden über die Bedeutung eines gesunden Darms geschrieben und die Implikationen eines durchlässigen Darms, bei dem die normale Barrierefunktion nicht mehr intakt ist. 70 Prozent aller Immunzellen  befinden sich im Dünn- und Dickdarm, 80 Prozent aller Abwehrreaktionen laufen hier ab.

Arzt und Wellness-Autorität Josh Axe beschreibt in seinem neuen Buch, warum ein durchlässiger Darm Ursache für viele Zivilisationskrankheiten ist: Allergien, chronische Entzündungen, Arthritis, Diabetes, Autoimmunkranheiten oder Schilddrüsen-Unterfunktio.. Axe ruft zum Umdenken auf und meint, dass „Dirt“ (Schmutz) nicht unser Feind ist. Eine zu sterile Lebensweise führe zu einem schwachen Immunsystem. Um die Mikroorganismen in unser Darmflora zu stärken, sollten wir uns nicht vor ungeputzten Bio-Gemüse scheuen: also esst mal wieder organische Karotten mit Schale. Ein spannendes Buch über aktuelle Ernährungsansätze der funktionellen Medizin aus den USA.

The sun and her flowers von Rupi Kaur

rupi-kaur-buch

Lange habe ich auf den neuen Gedichtband von Rudi Kaur gewartet. Es ist ja echt mühselig Bücher nach Israel zu bestellen. Über Amazon funktioniert das nur, wenn du Unmengen Versand- und Zollgebühren aufzahlst. Und auch dann sind Bücher ewig unterwegs, bis sie hier eintrudeln. Pakete kommen nicht nach Hause, sondern du musst sie bei der Post abholen. Kompliziert. Ich bestelle mir meine Lektüre immer nach Frankfurt und meine Mama bringt mir die Bücher mit, wenn sie (oft) nach Tel Aviv kommt. Diesmal war Rudi Kaur dabei. Die 25 Jahre junge Poetin wurde über Instagram berühmt. Richtig berühmt. Sie hat zwei Millionen Follower. Die kanadische Multikünstlerin hat indische Eltern und gilt als Popstar der modernen Lyrik. Dieser Band ist wieder eine Anthologie über die Liebe. Unbedingt lesen!

Healing Mushrooms von Tero Isokaupilla

healing-mushrooms-buchempfehlung

Der Gründer des Four Sigmatic Labels ist eine Inspiration für mich. Schon länger trinke ich seine Mushroom Mixturen mit Genuss. Die stylischen Four Sigmatic Pulver-Mushroomtütchen gibt es als Kaffee oder Kakao Variante: heisses Wasser drauf, umrühren, fertig. Jetzt hat der smarte Finne Tero Isokaupilla sein Wissen in ein Buch gepackt und schreibt über die heilende Wirkung von Pilzen wie Chaga, Cordyceps oder Reishi. Tero lebt in Kalifornien (hach) und ist Absolvent der renommierten Cornell Universität. Wenn du immer noch denkst, das Kale, Maca Pulver und Blaubeeren die Krönung aller Superfoods sind, dann lies dieses Buch. Die potenten Pilze und ihre adaptogenen (stress-reduzierenden) Eigenschaften sind der neue Stern am Ernährungshimmel. Das Buch von Tero ist eine spannende Reise in die mysteriöse Welt der Heilpilze und ihre Wirkung auf unsere Gesundheit.

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. Danke! Alle von dir beschriebenen Bücher hören sich super spannend an!

  2. Liebe Antje,

    schön, dass dich die Bücher inspirieren:)
    happy 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Dürfen wir speichern, wie du unsere Website nutzt und uns mittels Cookies an dich erinnern? Diese Daten sind für uns sehr wichtig, um diese Website erfolgreich betreiben zu können. Wir nutzen dafür die Dienste von Google Analytics und Facebook Pixel (USA). Mehr Infos zum Datenschutz.

Triff eine Auswahl um fortzufahren. Du kannst deine Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung ändern und widerrufen.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Na klar, bin einverstanden.:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. (Inkl. Google Analytics & Facebook Tracking)
  • Nein, das möchte ich nicht.:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück